Klimamanagement - Fördermöglichkeiten

Förderung Klimaschutzberatung


Förderprogramm

Was sind die Fördervoraussetzungen?

 

Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" der BAFA fördert die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen. Hierunter fallen auch Beratungsleistungen aus dem Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

 Die Förderhöhe orientiert sich an den maximal förderfähigen Beratungskosten sowie den Standort des Unternehmens.

 

4.000€  für junge Unternehmen nicht länger als 2 Jahre am Markt 

  • 80% oder maximal 3.200 €                                                        Neue Bundesländer (ohne Berlin / Leipzig) 
  • 60% oder maximal 2.400 €                                                        Region Lüneburg
  • 50% oder maximal 2.000 €                                                              alte Bundesländer (ohne Lüneburg / mit Berlin / Leipzig)

3.000 € für Unternehmen ab dem dritten Jahr nach Gründung

  • 80% oder maximal 2.400 €                                                          Neue Bundesländer (ohne Berlin / Leipzig) 
  • 60% oder maximal 1.800 €                                                        Region Lüneburg
  • 50% oder maximal 1.500 €                                                              alte Bundesländer (ohne Lüneburg / mit Berlin / Leipzig)

 

Nutzen

Warum ist das Förderprogramm interessant für Sie?

 

Das Förderprogramm bietet sich an, um in ersten kleineren Projekten herauszufinden, welche Klimaschutzthemen relevant und wirkungsvoll für Ihre Organisation sind. Damit können wir die Basis für ein ganzheitliches und systematisches  Klimamanagement legen. Unternehmerischer Klimaschutz ist keine einmalige Aufgabe, sondern ein dauerhaft angelegter Prozess, wo Strukturen, Strategien geschaffen und Unternehmenskulturen möglicherweise transformiert werden.

 

Das Förderprogramm der BAFA bieten einen idealen Einstieg, um gemeinsame Arbeitsweisen kennenzulernen und gegenseitiges Vertrauen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu schaffen.

 

Beispiele für die Anwendung des Förderprogramms

  • Analyse der IST-Situation inklusive CO²-Bilanzierung
  • Wesentlichkeitsanalyse
  • Chancen & Risiken Analyse
  • Vorbereitung einer Klimastrategie
  • Vorbereitung von Klimazielen
  • Entwicklung von Klimaschutzmaßnahmen
  • Vorbereitung eines Klimareportings
  • u.v.m.

Unser Angebot - Fördermöglichkeiten Klimaschutz

Wir übernehmen die komplette Antragsstellung für Sie.  Wir erstellen sämtliche Unterlagen die für die Beantragung der Fördermittel notwendig sind. Nach Durchführung der Klimaschutzberatung sorgen wir dafür, dass die Fördergelder schnell zur Auszahlung kommen.